Bioregionale Wochen im Landkreis Mühldorf

 

Wo steht der Landkreis Mühldorf in Sachen Ökolandbau?
Die Öko-Modellregion Mühldorfer Land möchte in einem Zeitraum von knapp zwei Wochen zeigen welche Vielfalt es heute schon gibt:
die Akteure, die Produkte, die Möglichkeiten.

Das Ziel ist es dabei ein breites Publikum anzusprechen:
Bäuerinnen und Bauern ebenso wie Verbraucherinnen und Verbraucher, Jung und Alt, Privatpersonen genauso wie Kommunen, Schulen und Firmen.
Beziehungen sollen entstehen, Interesse geweckt und Geschichten erzählt werden.

So haben wir die Aktionstage mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, verteilt auf den gesamten Landkreis, gestaltet und werden Themen wie gesunde Ernährung, Klimaschutz, Biodiversität, Bodenschutz, artgerechte Tierhaltung und vieles mehr ansprechen.

SEID DABEI! 

Terminkalender


Hinweis: Wir bitten alle die tagesaktuellen Regelungen nach dem Infektionsschutzgesetz einzuhalten.

17.09.21

Aschauer Hoffest

Brauerei Ametsbichler, Hauptstr. 13, 84544 Aschau a. Inn
18.00 bis 20.00 Uhr


 Ein vielfältiger Nachmittag mit Infos zur Maßkrug-Mälzerei, mit Bio-Bierverkostung und Brotaufstrich-Tasting zum Probieren, mit Bieryoga und Waldbaden für die körperliche Ausgeglichenheit und natürlich einer Brauereiführung.

 Geeignet für die ganze Familie
Anmeldung bitte bis 10.09.21

17.09.21

Naturgarten zur Selbstversorgung

Gartentreffpunkt: Soehlmetall GmbH, Dieselstraße 7, 84419 Obertaufkirchen
16 Uhr


 Bei einem Rundgang durch den Garten werden folgende Punkte an Hand von Beispielen aus der Praxis besprochen: Bedarfsplanung, Beete ohne umgraben anlegen, Pflanzen vorziehen, Hochbeet optimal nutzen, Pflanzenschutz, der Baum und Strauch im Gemüsegarten, Kompostbereitung.

 Barrierefrei
Anmeldung bitte bis 16.09.21

18.09.21

Wilde Weiden – Landwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand

Langenstegham bei Mettenheim
10.00 bis 12.00 Uhr


Mit der Familie Reißaus aus Oberneukirchen die gefährdete Rinderrasse Murnau Werdenfelser  und mächtige Wasserbüffel als Landschaftspfleger im naturnah beweideten Gaymoos im Isental hautnah erleben. 


 Für die ganze Familie geeignet

Anmeldung bitte bis 17.09.21

18.09.21

Wildkräuter und Wildbeeren im Herbst - eine erlebnisreiche Wanderung durchs Gallenbachtal mit Hilarius Häußler

 Familie Häußer, Biohof Gallenbach, Gallenbach 31, 84574 Taufkirchen

17.30 bis 20.00 Uhr


 Wir beginnen mit einer kleinen Hofführung und Vorstellung des Betriebs, werden dann die umliegenden Hecken erkunden und die im Herbst vorkommenden Wildkräuter am Wegesrand, gehen ganz besonders auf verschiedene Wildbeeren und Wildkräuter ein. Anschließend findet ein gemeinsames Picknick am Lagerfeuer statt. Hierfür bitte eigene Getränke und Speisen mitbringen. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.

 Für die ganze Familie geeignet
Preis pro Person 7€ 

Anmeldung bitte bis 16.09.21

19.09.21

Kinderpuppenspiel „Max mag Berta“

Gasthaus Baumgartner, Tiefenstätt 6, 84437 Reichertsheim

14.00 - 15.00 Uhr

  

Wie fühlen Tiere? Lisa Schaumberger stellt in ihrem Kinderpuppenspiel einen Jungen vor der die Sprache der Tiere versteht und uns die Frage beantwortet wie Tiere sich fühlen. 


 Für die ganze Familie geeignet.
Preis pro Person 7 € 

Anmeldung bitte bis 17.09.21

19.09.21

Hof Theater

Familie Ackermann, Hof Kasten, Kasten 1, 83567 Unterreit

18.30 Uhr

  

 Ein vergnüglicher Theaterabend mit dem Obstgartentheater Herwegh im Innenhof des Hofes Kasten.

Eintritt gegen eine kleine Spende

Anmeldung bitte bis 18.09.21

20.09.21

Betriebsführung bei Barnhouse Naturprodukte GmbH

 Barnhouse Naturprodukte GmbH, in den Räumen des Werksverkaufs, Edisonstraße 3, 84453 Mühldorf 

10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

   

 Du willst erleben, wie wir duftendes und knuspriges Krunchy backen? Wir zeigen es dir - von der Haferflocke bis zum fertigen Krunchy-Beutel!

 

 Geeignet für die ganze Familie (Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen) 

Anmeldung bitte bis 17.09.21

21.09.21

Von der Erde bis zum Müsli

 Familie Hundmeyer, Kagen 5a, 84452 Buchbach

14.00 - 16.00 Uhr

   

Was braucht die Erde, was muss ihr "Gutes getan werden", damit sie tolle Müsliflocken wachsen lassen kann und wie kann ich daraus mein Lieblingsmüsli zaubern?


 Geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Anmeldung bitte bis 19.09.21

22.09.21

 SoLaWi-Brotzeit

 Puls der Erde Netzwerk e.V., Lenzwald 2, 84570 Polling 

17.00 - 21.00 Uhr

    

 Wir laden (radelnde) Besucher zu einem geistreichen und kulinarischen Erlebnis am Lenzwald ein. Wir beginnen mit einer Erlebnis-Führung über unseren Hof und durch die Gärtnerei. Im lockeren Gespräch gewinnen die TeilnehmerInnen Einblicke in das Gesamtprojekt sowie die Potentiale und Aktivitäten der Solawi. Eine leckere Feierabend-Brotzeit aus Solawi-Gemüse und weiteren Köstlichkeiten aus rein bio-regionalem Anbau rundet das Programm ab. 

 

 

 Für die ganze Familie geeignet
Preis pro Erwachsener 10€

Anmeldung bitte bis 20.09.21

23.09.21

 Genießen und schützen – Klimafreundlicher Feinschmecker-Abend in 4 Gängen

Feinsinn Bioladen & Genussküche, Byodo Naturkost GmbH, Leisederstraße 2, 84453 Mühldorf

 18.00 Uhr

    

Zukunft gibt es nur, wenn wir unsere Lebensweise klimaverträglich gestalten. Das betrifft unsere Mobilität, unseren Konsum, aber auch unsere Ernährung. Wo kommen die Lebensmittel her, die wir essen? Wie werden sie angebaut? Wie verarbeitet? Mit unserem Einkauf können wir uns für den Klimaschutz entscheiden, täglich. Erleben Sie einen geselligen, anregenden Abend rund ums Thema klimafreundlich Essen und erschmecken Sie bei einem 4-Gänge-Feinschmecker-Menü wie gut eine nachhaltige klimafreundliche Ernährung schmecken kann. Als Zwischengänge gibt es dann manch Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema. Es kocht für Sie Florian Gallus– Biokoch mit Leib und Seele – mit seinem Feinsinn-Genussküchen-Team.

 

Preis pro Person 39€

Anmeldung bitte bis 16.09.21

24.09.21

Felderführung Zwischenfrüchte 

 Betrieb Heindl, Oed bei Kirchdorf bei Haag 

 14.00 - 16.00 Uhr

    

 Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit ca. 10 verschiedene ZF-Mischungen für unterschiedliche Fruchtfolgen und Schwerpunkte, neuangesätem Kleegras zur Futternutzung und zum Humusaufbau, mit drei verschiedene Bio-Maissorten und der Milchviehhaltung in einem um- und angebauten Stall mit Einsatz eines Melkroboters.

 

 Die Veranstaltung richtet sich an Bäuerinnen und Bauern

Anmeldung bitte bis 22.09.21

25.09.21

Besuch des insektenfreundlichsten Gartens des Landkreises

Joachim Kraus, Sanddornstr. 9, 83555 Gars/Bhf.

09.00 Uhr

 

 Besuch des Gartens / Führung durch den Gewinner-Garten 2019 des Wettbewerbs "Insektenfreundlichster Garten und Balkon im Landkreis Mühldorf 2019"


Für die ganze Familie geeignet

Anmeldung bitte bis 22.09.21

25.09.21

Bauernmarkt Gars stellt sich vor

 Marktplatz, 83536 Gars

09.00 - 12.00 Uhr

 

 Bauernmarkt Gars stellt sich vor: Einkaufen regionaler Produkte nach saisonalem Angebot; die (Bio-)Bauern sind vor Ort und stellen ihre Produkte vor/sind Ansprechpartner

25.09.21

Gesunde Ernährung für Mensch und Umwelt

 Mitgliederladen Mühldorf eG., Stadtplatz 71, 84453 Mühldorf

14.30 - 17.00 Uhr

 

 Mit Biolebensmitteln dem Körper etwas Gutes tun! Wie? Lasst uns mit einer Ernährungsberaterin darüber reden!


Anmeldung bitte bis 18.09.21

26.09.21

 Besuch bei Bienenvölkern – Wissen & Honig-Produkte

 DRAX-MÜHLE GmbH, Hochhaus 5, 83562 Rechtmehring 

14.30 - 17.00 Uhr

  

Die Bio-Imker Margot Erber berichtet über ihre Arbeit mit der sanftmütigen Bienenrasse Apis Mellifera Carnica. Mit Schleier und guten Lederhandschuhen kann sie konzentriert arbeiten. Sie wird berichten, warum sie sich für diese Bienenart entschieden hat. Nicht nur jedes Bienenvolk hat seine Eigenarten auch die Bienen selbst haben verschiedene Persönlichkeiten. Manche Arbeiterinnen sind neugierig und mutig, andere vorsichtig und zurückhaltend. Mehr über Bioimkerei, Bienenprodukte wie Honig, Propolis, Pollen und bienenfreundliche Pflanzen wird Margot Erber bei ihren Bienenstöcken erzählen.


 Für die ganze Familie geeignet

Anmeldung bitte bis 18.09.21

29.09.21

Von der Wiese ins Glas - Der Weg zur Biomilch

 Familie Linner, Hirtensteinhof, Rainbach 63, 83527

15.00 - 17.00 Uhr

  

 Wir schauen uns auf dem Hirtensteinhof um, sehen Tiere, Pflanzen und Technik der Milchherstellung.


 Geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Preis pro Kind 2€

Anmeldung bitte bis 27.09.21

29.09.21

Gesundheit für Körper & Geist durch bio-regionale Lebensmittel

 AmVieh-Theater, Schafdorn 1, 84419 Schwindegg 

18.30 Uhr

  

 In dem Vortrag der Ayurveda-Beraterin und Ayurveda-Köchin Astrid Wöhrl erfahren Sie, wie Sie durch bio-regionale Lebensmittel zu mehr positiver Energie und Bewusstsein in der täglichen Ernährung kommen.


Preis pro Person 5€

Anmeldung bitte bis 28.09.21

01.10.21

Neugierig auf Bio-Milch und ihre Wurzeln?

 Familie Hundmeyer, Kagen 5a, 84452 Buchbach 

14.00 - 16.00 Uhr

  

Bei einer Führung auf dem Bio-Milchviehbetrieb werden euch alle Fragen zu Milch und allem Drumherum beantwortet.


Geeignet für die ganze Familie

Anmeldung bitte bis 30.09.21

03.10.21

Bioregionales, fliegendes Frühstück 

 Fichters Kulturladen, Lorettostraße 11, 84437 Ramsau bei Haag

09.00 - 12.00 Uhr

  

 Der Abschluss unserer bioregionalen Wochen im Landkreis Mühldorf mit dem Titel "Eigengewächs - vom Acker bis zum Teller"
Es erwartet sie ab 9 Uhr ein bioregionales Frühstück mit der Möglichkeit die Bio-Produkten aus dem Landkreis Mühldorf kennenzulernen. Ihr Frühstückstisch wird nach und nach von den Menschen hinter den bioregionalen Erzeugnissen gedeckt und erzählt, was ihnen wichtig ist und was ihr Produkt besonders macht.


Anmeldung bitte bis 28.09.21